Stellenanzeige Kursleitung (m|w|d)

am .

Wir suchen dich!


Unser Team sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Rehasport-Kursleitung (m|w|d) auf 450 EUR Basis oder in Teilzeit!

Wir freuen uns über:

  • einen offenen & freundlichen Umgang mit Menschen.
  • Freude an körperlicher Aktivität.
  • Teamfähigkeit.
  • selbstständiges Arbeiten.
  • Interesse an Fort- und Weiterbildungen.

Du hast gerade eine Rehasport-Lizenz erworben oder hast bereits Erfahrungen in diesem Bereich sammeln können?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir bieten dir:

  • die Mitarbeit in einem tollen Team mit einem guten Betriebsklima.
  • finanzielle Unterstützung bei Fort- & Weiterbildungen.
  • sehr gute Verdienstmöglichkeiten.
  • einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz sowie geregelte Arbeitszeiten.
  • ein eigenverantwortliches, selbständiges Arbeitsfeld mit der Garantie eines adäquaten Freizeitausgleichs.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich ab sofort bei uns unter den im Reiter "Kontakt" genannten Kontaktmöglichkeiten.
Wir freuen uns auf dich!

3G-Regelungen entfallen!

am .

Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung entfallen ab sofort die 3G-Regelungen für den Praxis- sowie Vereinsbetrieb.

Achtung:
In unseren Räumlichkeiten gilt zum Schutz von Risikopatienten, genauso wie in Arztpraxen, weiterhin die Maskenpflicht.

Neue Regelungen für den Praxis- sowie Vereinsbetrieb

am .

Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung ergeben sich für den Praxis- sowie Vereinsbetrieb erneut Änderungen.

Praxisbetrieb:

Körpernahe Dienstleistungen unterliegen der 3G-Regelung. Davon ausgenommen sind medizinische Dienstleistungen.
Zur Durchführung von Leistungen auf Selbstzahlerbasis benötigen wir daher:

  • einen offiziellen negativen Testnachweis
    ODER
  • einen Impfnachweis
    ODER
  • einen Genesenenachweis.

Vereinsbetrieb:

Für den Rehasport sowie das Gerätetraining gilt die 3G-Regelung.
Das bedeutet Zugang nur mit:

  • offiziellem negativem Testnachweis
    ODER
  • Impfnachweis
    ODER
  • Genesenennachweis

Bitte legt den Nachweis den Kursleitern, Betreuern des Trainingsraums oder an der Anmeldung der Praxis vor.

Wir bitten um euer Verständnis!

Änderungen aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung

am .

Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung ergeben sich für den Praxis- sowie Vereinsbetrieb erneut Änderungen.

Praxisbetrieb:

Körpernahe Dienstleistungen unterliegen weiterhin der 2G-Regelung. Davon ausgenommen sind medizinische Dienstleistungen.
Zur Durchführung von Leistungen auf Selbstzahlerbasis benötigen wir daher:

  • einen Impfnachweis
    ODER
  • einen Genesenenachweis.

Zur Durchführung von Wellnessmassagen benötigen wir von euch zusätzlich einen negativen, offiziellen Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden).
Davon ausgenommen sind:

  • Personen, welche zusätzlich zur vollständigen Grundimmunisierung geboostert sind
  • Personen, welche sowohl vollständig geimpft als auch genesen sind
  • Personen mit zwei Impfungen, bei denen die zweite Impfung mehr als 14 aber weniger als 90 Tage zurückliegt (auch für Johnson&Johnson-Geimpfte, die noch keine dritte Impfung erhalten haben)
  • genesene Personen, bei denen der die Infektion bestätigende PCR-Test mehr als 27, aber weniger als 90 Tage zurückliegt.

Vereinsbetrieb:

Für den Rehasport sowie das Gerätetraining gilt weiterhin die 2G+Regelung.
Das bedeutet:

  • Zugang nur für geimpfte/genesene Personen mit negativem, offiziellen Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden).

Bitte legt den Test den Kursleitern, Betreuern des Trainingsraums oder an der Anmeldung der Praxis vor.

Ausgenommen von dieser Regelung sind:

  • Personen, welche zusätzlich zur vollständigen Grundimmunisierung geboostert sind
  • Personen, welche sowohl vollständig geimpft als auch genesen sind
  • Personen mit zwei Impfungen, bei denen die zweite Impfung mehr als 14 aber weniger als 90 Tage zurückliegt (auch für Johnson&Johnson-Geimpfte, die noch keine dritte Impfung erhalten haben)
  • genesene Personen, bei denen der die Infektion bestätigende PCR-Test mehr als 27, aber weniger als 90 Tage zurückliegt.

Wir bitten um euer Verständnis!

Änderungen aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung

am .

Aufgrund der Corona-Schutzverordnung vom 28.12.2021 müssen wir zum 03.01.2022 neue Regelungen für den Trainings- sowie Kursbereich einführen.

Somit gilt ab sofort im gesamten Trainings- sowie Kursbereich die 2G-Plus-Regel.

Das bedeutet:

 

  • Zugang nur für geimpfte/genesene Personen mit zusätzlichem negativen Schnelltest (max. 24 Stunden alt), von einer offiziellen Teststelle bestätigt.
  • In NRW gilt dies auch für geboosterte Personen.
  • Die bestehenden Abstands- und Hygieneregeln gelten natürlich weiterhin.

 

Wir hoffen auf euer Verständnis und wünschen euch allen einen guten Start ins neue Jahr! Bleibt gesund.

Änderungen aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung

am .

Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung vom 24.11.2021 ergeben sich für den Praxis- sowie Vereinsbetrieb einige Änderungen.

Praxisbetrieb:

Körpernahe Dienstleistungen unterliegen ab sofort der 2G-Regelung. Davon ausgenommen sind medizinische Dienstleistungen.
Zur Durchführung von Leistungen auf Selbstzahlerbasis benötigen wir daher ab sofort:

  • einen Impfnachweis
    ODER
  • einen Genesenennachweis

Bitte haltet den entsprechenden Nachweis bei der Anmeldung in der Praxis bereit.

Jegliche Behandlungen auf Basis einer medizinischen Verordnung sind davon ausgenommen!

Vereinsbetrieb:

Bei einer Teilnahme mit und ohne ärztliche Verordnung benötigen wir von euch:

  • einen Impfnachweis
    ODER
  • einen Genesenennachweis
    → 2G-Regelung

Vielen dank für euer Verständnis!

Neue Regelungen für den Vereinsbetrieb

am .

Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung müssen wir zum 20.08.2021 neue Regelungen für den Trainings- und Kursbereich einführen.

Bei der Nutzung des Traininsgbereichs und/oder Teilnahme an den Kursen müssen mit und ohne ärztliche Verordnung in Zukunft Impf- bzw. Genesungsnachweise erbracht werden. Wer nicht über einen Impf- und Genesungsstatus verfügt muss einen Schnelltest vorweisen. Dieser darf nicht älter als 48 Stunden sein.

Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns euch weiterhin zum Training begrüßen zu dürfen.

Für weitere Informationen meldet euch gerne in der Praxis.

 

Aktuelle Informationen zu Praxis- und Vereinsbetrieb

am .

Bei einem Aufenthalt in unsere Praxis ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder einer FFP2-Maske verpflichtend. Bitte haltet euch an die gültigen Abstandsregeln und nutzt unsere Desinfektionsmöglichkeiten. Das Vorlegen eines negativen Corona-Antigen-Schnelltests ist nicht notwendig. Wir bitten davon abzusehen, dass Begleitpersonen in den Praxisräumen warten.

Unsererseits achten wir auf die regelmäßige Desinfektion aller Kontaktflächen sowie die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

Der Trainingsraum ist derzeit für bis zu vier Personen pro Stunde geöffnet. Eine Terminbuchung über unsere Homepage ist weiterhin notwendig, um die Kontaktnachverfolgung zu gewährleisten. Unser Team achtet auf eine regelmäßige Lüftung des Trainingsbereichs sowie auf die Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln.

Wir freuen uns sehr, dass auch unsere Rehasportkurse endlich wieder stattfinden dürfen! Aktuell ist die Teilnehmerzahl auf zehn Personen pro Kurs begrenzt, um die Einhaltung von Hygiene- sowie Abstandsregeln zu gewährleisten. Für weitere Informationen meldet euch gerne in der Praxis!


Vereinbare noch heute Deinen Termin!

Es gibt Dinge, die sollte man einfach nicht aufschieben.

Da wir eine Bestellpraxis mit möglichst kurzen Wartezeiten sind, ist eine Behandlung nur nach einer vorheriger Terminabsprache möglich.
Außerhalb unserer Anmeldezeiten kannst Du Name und Telefonnummer, sowie eine kurze Nachricht hinterlassen. Wir melden uns bei Dir.
Soweit möglich, werden Notfall- und akute Schmerzpatienten noch am gleichen Tag behandelt.

Termin vereinbaren